Jess Haberer wird nach über 50 Jahren Vorstandschaft des Stammes gebührend verabschiedet.

Mit über 120 Gästen, darunter Oberbürgermeisterin Schreiner, Bürgermeister Kopp und Bürgermeister Martini, Dekan Matthias Bürkle und viele viele mehr, wurde eine tolle Verabschiedungsfeier abgehalten. Viele ehemalige Pfadfinder und Freunde kramten Anekdoten und Bilder aus den letzten 50 Jahren wieder raus.

Von der DPSG erhielt Jess, überreicht durch den Diözesan-Vorstand Christian Müller, die Georgsmedaille! Umrahmt von sehr netten Grußworten per Videobotschaft vom Bundesvorstand Anna und Dominik.

Der neue Vorstand verlieh Jess dann den neu geschaffenen Posten des Ehrenvorsitzenden des Stammes Konradin!
Was wäre denn auch ein Stamm Konradin ohne Jess Haberer?
Mit großer Freude nahm er die Ehren-Kluft und das bekannte “Schulter-Klopfen” alla Jess für gut Arbeit von allen Stammesmitgliedern an.

Mit großer Freude und bei wunderbarem Essen und Wetter wurde nach dem Fassanstich noch die ganze Nacht gefeiert!